Tag der offenen Tür 2019

Volles Haus am Tag der offenen Tür

Unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft starten“ hat die Erich Kästner-Schule am vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür eingeladen.

Eine spannende Mischung aus Mitmachaktionen, Anschauungsunterricht, einer Rallye durchs Schulgebäude erwartete die Schülerinnen und Schüler der umliegenden Grundschulen. Während die interessierten jungen Besucher gemeinsam mit den 5.Klässlern im Mitmach-Unterricht saßen oder der Frage nachgingen „Was passiert wenn man einem Schokokuss die Luft entzieht?“, konnten sich die Eltern bei einer Präsentation des Schulleiters Herrn Stey über die momentanen Bildungsgänge an der Erich Kästner-Schule sowie das Ganztagsprogramm nach Profil I informieren.

Beim Rundgang durch die Fachräume ergaben sich viele Gespräche mit den Lehrkräften, die Schulhündin Yuma rief im Musikraum viel Begeisterung hervor und in der Sporthalle konnten sich die jungen Besucher unter Anleitung der Sportlehrer und einiger Schülerinnen und Schüler richtig austoben.

Im großzügigen Foyer präsentierten sich außerdem der Schulelternbeirat (SEB) und der Förderverein, sowie weitere Kooperationspartner der Schule wie die Seniorpartner von Justament oder der Jugendtreff Weißkirchen, der vom Internationalen Bund (IB) geleitet wird. Die vielfältigen Angebote inspirierten zu Gesprächen bei Fingerfood, Kaffee und Kuchen.

Am Ende der kurzweiligen und abwechslungsreichen Veranstaltung waren sich Besucher, Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler einig: Das waren schöne Stunden der Begegnung und wir freuen uns auf das ein oder andere Wiedersehen nach den Sommerferien!

Hier finden Sie außerdem einen Zeitungsartikel zum Tag der offenen Tür.

Mitteilungen

Einladung zum Weihnachtsdorf am 12.12.19 ab 16:00 Uhr
Literarischer Adventskalender
Ankündigung für den diesjährigen Vorlesewettbewerb
Broschüre EKS 2019/20 zum Download
Hier herunterladen: Flyer für die Grundschulen