Bücher sagen Willkommen

„Bücher sagen Willkommen“ an der Erich Kästner-Schule in Oberursel

Die Schulgemeinschaft der Erich Kästner-Schule freut sich über die großzügige Bücherspende für die Kinder und Jugendlichen der Intensivklassen.

Die gemeinnützige Gesellschaft LitCam, die sich seit 2006, als Initiative der Frankfurter Buchmesse gegründet, für Bildungsgerechtigkeit und Integration einsetzt, unterstützt die Arbeit der Schulbibliothek der Erich Kästner-Schule im Rahmen ihrer „Bücher sagen Willkommen“ - Aktion mit einem umfangreichen Buchpaket von circa 120 Titeln.

Neben verschiedenen Sachbilderbüchern, Wörterbüchern, Konjugationstabellen und verschiedenen Grammatikbüchern können jetzt auch viele Bücher und Schullektüren in einfacher Sprache ausgeliehen werden. Besonders beliebt sind zudem die Spiele, mit denen viele Aspekte der deutschen Sprache spielerisch eingeübt oder vertieft werden können. Die Schülerinnen und Schüler der Intensivklassen freuen sich sehr über das vielfältige Angebot und haben schon einige Bücher ausgeliehen.

Neben dem Unterricht in den Intensivklassen bereichern die gespendeten Bücher und Spiele so auch das Angebot der Schulbibliothek im Rahmen des Ganztagsprogramms.

  • BsW1
  • BsW2
  • BsW3

Mitteilungen

WICHTIG! Die Projektprüfung der Hauptschule wird verschoben auf die Woche vom 03.-07.12.2018.
Stundenpläne 18-4 sind online.
Am 13.12.18 ist die EKS wieder mit einem Stand im Weihnachtsdorf vertreten.
Informations-Flyer für die Eltern unserer zukünftigen 5-KlässlerInnen und wichtige Termine